Archiv

Presse & News

Einfach mal Fremdkapital statt Venture Capital aufnehmen

07. Februar 2018, deutsche startups

Es muss nicht immer Venture Capital oder Venture Debt sein – im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von Deutsche Startups, erklärt Daniel Kreis die Vorteile einer Finanzierung mit der Deutschen Handelsbank: „Wir können ziemlich schnell einschätzen, ob ein Geschäftsmodell funktioniert und wissen, dass es gerade im E-Commerce wichtig ist, schnell die Nummer eins oder zwei im Markt zu werden. Wir kennen die Herausforderungen von jungen Unternehmen, verstehen uns als Förderer von Unternehmertum und möchten mithelfen, dass sich dieser ‘Neue Mittelstand’ etablieren kann.“ Weiterlesen


Fremdkapital für Startups: Deutsche Handelsbank ist Bankpartner des Deutsche Börse Venture Networks

17. Januar 2018

Die Deutsche Handelsbank ist neuer Bankpartner der Deutschen Börse Venture Network: Die Startups innerhalb des Venture Network erhalten durch die Partnerschaft Zugang zu Fremdkapital und anderen Bankdienstleistungen. Über 450 Mitglieder umfasst das Deutsche Börse Venture Network und in 57 Finanzierungsrunden haben die dort versammelten Investoren mehr als 1,5 Mrd. Euro für das Wachstum der Startups bereitgestellt. Das Venture Network hat natürlich den Zugang zu Eigenkapitalgebern im Fokus, dennoch ist es für junge Unternehmen viel schwerer, die Nebenkosten, die mit dem Wachstum einhergehen, durch Eigenkapital zu finanzieren. Diese Lücke schließt nun die Deutsche Handelsbank. Weiterlesen


Bezahlbare Kunst für Jedermann: Deutsche Handelsbank unterstützt weiteres Wachstum von JUNIQE

21. Dezember 2017

Die Deutsche Handelsbank unterstützt JUNIQE, die Lifestylemarke für handverlesene und bezahlbare Kunst, mit einer Fremdkapital-Linie in Höhe von 500.000 Euro zur Optimierung des Working Capital. JUNIQE, das 2014 von Lea Lange, Marc Pohl und Sebastian Hasebrink in Berlin gegründet wurde, verkauft auf www.JUNIQE.de Kunstwerke von mehr als 600 internationalen Künstlern. Jedes einzelne Design wird sorgfältig vom JUNIQE-Kuratorenteam ausgewählt, bevor es auf verschiedensten Produkten erhältlich ist. So gibt es das Lieblingsmotiv als gerahmtes Bild auf Wohnaccessoires und Schreibwaren. Im vergangenen Jahr sammelte JUNIQE 14 Millionen Euro von Investoren ein. Weiterlesen


VentureCapital Magazin: Wachstum auf Kredit

26. Oktober 2017

Das Wagniskapitalangebot für Start-ups hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, doch Eigenkapital ist nach wie vor knapp und teuer. Wenn in späteren Wachstumsphasen der Finanzierungsbedarf steigt, kommen zunehmend spezialisierte Anbieter von Fremdkapital ins Spiel. Weiterlesen


Pumperlgsund: Wie smartes Fremdkapital bei der Expansion hilft

11. Oktober 2017

Vor einigen Tagen kämpften die Gründer von Pumperlgsund in der erfolgreichen VOX-Show "Die Höhle der Löwen" um frisches Kapital. Auf der Suche nach einem Kapitalgeber konnte das Team, das sich auf haltbares Bio-Eiklar als Grundlage für Gerichte und Shakes spezialisiert hat, Frank Thelen als Investor gewinnen. Daneben konnte Pumperlgsund auch die Deutsche Handelsbank überzeugen, die das Unternehmen mit einer Kreditlinie unterstützt. Weiterlesen


Kapital für weiteres Wachstum: WebID erhält 1,5 Millionen Euro von der Deutschen Handelsbank

10. August 2017

WebID, führender Anbieter in der Video- Identifikation, setzt für die weitere Wachstumsphase auf die Expertise der Deutschen Handelsbank. Das Kreditinstitut, das sich auf schnell wachsende Internet- Geschäftsmodelle spezialisiert hat, unterstützt das erfolgreiche FinTech mit einer Kreditlinie in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Weiterlesen


Schnellboot auf der Flucht

01. August 2017, Handelsblatt

Die Deutsche Handelsbank gehört einer der reichsten deutschen Familien. Ihr Chef hat im Geschäft mit Onlinehändlern seine Nische gefunden. Doch die große Konkurrenz wird langsam aufmerksam. Weiterlesen


Sunny Side Up - 3. Meet-Up der Deutschen Handelsbank über den Dächern von Kreuzberg am 18. Juli 2017

19. Juli 2017

Ein echter Lichtblick: Das Berliner Wetter zeigte sich ausnahmsweise in diesem Sommer von seiner besten Seite als am gestrigen Dienstag rund 100 ausgewählte Entscheider aus der Gründer-Szene Deutschlands im obersten Stockwerk des Aufbau-Verlages in Berlin-Kreuzberg zusammenfanden und sich zum jährlichen Meet-Up der Deutschen Handelsbank trafen. Weiterlesen


Der Zweck heiligt die (Finanz-) Mittel

17. Juli 2017, e-commerce-magazin

Stark wachsende Lagerbestände und steigende Forderungsvolumina knabbern in der Anfangsphase bei jungen E-Commerce-Gründern und Start-ups an der Liquidität. Verschiedene Finanzierungsmodelle schaffen Spielraum. Weiterlesen


DBVN - Training Early Select am 06. und 07. Juli 2017

08. Juli 2017

Im Rahmen des Deutsche Börse Venture Networks fand am 06. und 07. Juli 2017 ein Executive Training für Early Select Mitglieder des DBVN statt.

Daniel Kreis, CEO der Deutschen Handelsbank, nahm an der zweitägigen Veranstaltung, das von der UnternehmerTUM GmbH, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München, erarbeitet wurde und auf die Bedürfnisse und Interessen junger Wachstumsunternehmen zugeschnitten ist, als Gast-Referent zum Thema "Fremdkapital für Wachstumsunternehmen" teil. Weiterlesen


Junger Wirtschaftstag 2017 am 01. Juni 2017

02. Juni 2017

Am 01. Juni 2017 fand der jährliche "Junge Wirtschaftstag" des Jungen Wirtschaftsbeirates statt. Die Veranstaltung nahm die Rolle innovativer Unternehmen in der Finanzwirtschaft, sog. „Fintechs“, und die damit verbundenen Chancen für den Wirtschaftsstandort München und Bayern in den Blick.

Welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für die Politik als Regulierer und die etablierten Banken als den Platzhirschen? Wie profitiert der Kunde von den neuen Möglichkeiten? Durch den offenen und direkten Austausch zwischen Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wurden diese und weitere Fragen interdisziplinär betrachtet.

Daniel Kreis, CEO der Deutschen Handelsbank, nahm an der Veranstaltung zum Thema "Wie verändern Fintechs die Bankenlandschaft" als Redner teil.


AlphaPet Ventures schließt Finanzierungsrunde über 13Mio. EUR ab und etabliert sich als digitaler Markenhersteller im Heimtiersegment

02. Juni 2017

Das Münchner Digitalunternehmen AlphaPet Ventures GmbH, bekannt als Betreiber der Premium-Heimtierplattformen www.petspremium.de sowie www.hundeland.de ,hat im Mai 2017 eine Wachstumsfinanzierung über 13 Mio. EUR abgeschlossen. Davon wurden zehn Mio. EUR als Eigenkapital von namhaften Family Offices mit Konsumgüterhintergrund, sowie von Altgesellschaftern investiert. Darüber hinaus stellt die Deutsche Handelsbankals starker Wachstumspartner drei Mio. EUR Working Capital zur Verfügung. Weiterlesen


foodspring mit frischem Kapital fit für Europa

04. Mai 2017

Kräftige Finanzspritze: das Berliner Food-Startup für gesunde funktionale Lebensmittel sammelt 6 Millionen Euro ein. Angeführt wird die Finanzierungsrunde von dem renommierten Venture Capital-Geber btov Partners und dessen Netzwerk unternehmerischer Privatinvestoren. Darüber hinaus beteiligen sich der Schweizer Medienkonzern Ringier, die Deutsche Handelsbank und der Mitgründer, ECONA AG, an der Kapitalrunde. Mit dem frischen Kapital will foodspring die Wachstumsgeschwindigkeit im Europa-Geschäft erhöhen und den Forschungs- und Entwicklungszweig ausbauen. Weiterlesen


11. Payment World in Frankfurt am 21. und 22. Februar 2017

23. Februar 2017

Neben den klassischen Zahlungsanbietern, drängen immer mehr Technologie-Unternehmen in den Markt und Apple, Alipay, Samsung, Facebook und viele andere werden mit ihrer Marktmacht deutliche Veränderungen hervorbringen. Gleichzeitig kommen auch mehr und mehr Regulierungs-Themen in den Fokus und gerade der wichtige Bereich „Internationalisierung“ sowie der grenzüberschreitende Zahlungsverkehr stellen viele kleine Händler und Anbieter vor immer größere Herausforderungen. Die nächste große Eruption im Bereich Zahlungsverkehr wird beim Thema „Instant Payments“ erwartet. Die Umsetzung auf Bankenseite hierzu soll bis Ende 2017 erfolgen und wird Auswirkungen auf die gesamte Zahlungskette haben.

Daniel Kreis, CEO der Deutschen Handelsbank, nahm als Redner zum Thema "Die Bank als Wachstumspartner im E-Commerce Markt - Erfahrungen der Deutschen Handelsbank" teil. Weiterlesen


Deutsche Handelsbank mit erweiterter Führungsspitze: Michael Eberhardt in den Vorstand berufen

14. Februar 2017

Die Deutsche Handelsbank hat mit Wirkung zum 1. Februar Dr. Michael Eberhardt in den Vorstand berufen und stellt mit dieser Personalentscheidung die Weichen für weiteres Wachstum. Dr. Eberhardt zeichnet sich dabei als CFO (Chief Financial Officer) insbesondere für die Ressorts Kredit, Finance, Risk Management, Legal und Human Ressources verantwortlich. Weiterlesen


Instant Kredite: FinTecSystems und Deutsche Handelsbank sind Technologiepartner

07. Dezember 2016

Innovative Finanzierungslösungen für die mobile Welt: Die Deutsche Handelsbank und FinTecSystems kooperieren im Bereich Bonitätsprüfungen für Instant Kredite und zeigen wie Partnerschaften zwischen Fintechs und Banken zu einem echten Mehrwert für den Endkunden führen können: Die Deutsche Handelsbank aus München, ein Spezialist im E-Commerce-Banking, ist beispielsweise seit Kurzem Vollbank-Partner des Wiener Fintech Cashpresso, das einen vom klassischen Bankkonto unabhängigen Dispo-Kredit anbietet. Weiterlesen


Deutsche Börse Venture Network Executive Training am 01. und 02. Dezember 2016

03. Dezember 2016

Am 1. und 2. Dezember fand die Fortsetzung des Executive Trainings des DBVN mit den Modulen 2 und 3 in Frankfurt am Main statt. Das Executive Training ist ein professionelles Managementprogramm, das speziell auf die Mitglieder des DBVN zugeschnitten wurde. Das Programm unterstützt bei der Planung und Umsetzung der nächsten Schritte auf dem Wachstumsweg und hilft Unternehmen, sich frühzeitig mit dem Kapitalmarkt zu beschäftigen.

Daniel Kreis, CEO der Deutschen Handelsbank, unterstützte wieder als Trainer mit einem Beitrag zum Thema "Instruments of Debt Financing: Sources of Capital".


Weltweites Novum: Die CreditPlus AG und die WebID Solutions GmbH ermöglichen die erste komplett digitale Kreditantragstrecke auf QES-Basis per APP

21. September 2016

Ein neuer Meilenstein im Mobile-Banking ist erreicht: im Rahmen der Zusammenarbeit von CreditPlus und WebID ist es nun erstmals für Kunden möglich, ihren kompletten Kreditantrag mittels digitaler Unterschrift auf QES-Basis (qualifizierte elektronische Signatur) in der einfach zu bedienenden "CreditPlus4now"-App abzubilden. Nutzer können damit so einfach und sicher wie nie zuvor ihre Finanzen managen ohne auf die Sicherheit ihrer Daten zu verzichten. Weiterlesen


In 10 Minuten zum Dispo: Wiener FinTech cashpresso bietet schnellsten Dispo - bis zu € 1.500 - direkt am Smartphone

01. September 2016

Banking wird immer mobiler. Auf diesen Trend setzen auch die drei Gründer Daniel Strieder, Michael Handler und Jörg Skornschek vom Wiener FinTech Start-up Credi2. Mit cashpresso bringt das junge Unternehmen einen vom klassischen Bankkonto unabhängigen Dispo auf den Markt. Weiterlesen


2. Meet-Up der Deutschen Handelsbank am 23. Juni 2016 in Berlin

24. Juni 2016

Am 23. Juni 2016 fand das zweite Sommer-Event der Deutschen Handelsbank statt. Bei strahlendem Wetter und in lockerer Atmosphäre konnten wir wieder unsere Partner & Unterstützer, eCommerce Entscheider, Investoren und Multiplikatoren zu einem gelungenen Meet-Up zusammenbringen. Der FLUXBAU direkt an der Spree war die perfekte Location für einen lauen Sommerabend. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!


DBVN - Executive Training am 04. und 05. Dezember 2015

07. Dezember 2015

Am 4. und 5. Dezember fand in Kooperation mit der UnternehmerTUM das zweite Modul des Executive Trainings in Berlin statt. Im Fokus stand das Thema „Financing Growth“. Für Unternehmen in der Expansions- und Later-Stage-Phase wurden Optionen der Wachstumsfinanzierung beleuchtet.

Daniel Kreis, CEO der Deutschen Handelsbank, nahm als Trainer zum Thema "Smart Solutions for eCommerce Financing via Working Capital/ Factoring" teil.


SOFORT Bank heißt künftig Deutsche Handelsbank

22. Oktober 2014

Die „SOFORT Bank“ ändert zum 3. November 2014 ihren Markennamen in „Deutsche Handelsbank“ und präsentiert sich zukünftig mit einer neuen Corporate Identity. Weiterlesen

Share it

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter mit aktuellen Beiträgen und Neuigkeiten rund um die Deutsche Handelsbank an.

Sie können sich hier von unserem Newsletter abmelden und erhalten keine weiteren Mails.

Pressekontakt

Wenn Sie Fragen zu unserem Unternehmen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Presse- und Medienanfragen per E-Mail an Herrn Thomas Doriath unter t.doriath@handelsbank.com.

Pressematerial

Wir stellen Ihnen Bildmaterial für die nichtgewerbliche Nutzung für redaktionelle bzw. journalistische Zwecke gern auf Anfrage zur Verfügung.

Bitte informieren Sie uns im Falle einer Veröffentlichung und schicken Sie uns einen Link oder Belegexemplar an unseren Pressekontakt.